Wir expandieren weiter!

Zur Teamverstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n):

Steuerfachangestellte(n)

Gerne können Sie Erfahrung in der Bearbeitung von Einkommenssteuererklärungen, Einnahmen-/Überschussrechnungen und Jahresabschlüssen mitbringen. In einer ausreichenden Einarbeitungsphase werden diese Kenntnisse aber auch vermittelt.

Wünschenswert sind zudem:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Zusammenarbeit mit Mandanten und Kollegen sowie
  • eigenverantwortlicher, sorgfältiger und umsichtiger Arbeitsstil

Ihre Aufgaben sind hauptsächlich die:

  • Vorbereitung und Erstellung von Einkommenssteuererklärungen und Jahresabschlüssen

Wir bieten Ihnen eine interessante Herausforderung und umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Es erwartet Sie ein motiviertes Team in kollegialer Arbeitsatmosphäre, das Sie bei der Übernahme Ihrer neuen Aufgabe gerne unterstützt.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Sollten Sie kein passendes Stellenangebot gefunden haben, oder sind derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben, dann könnte uns vielleicht Ihre Initiativbewerbung überzeugen, Sie in unser Team aufzunehmen.

Wir sind stets an einsatzfreudigen und gut ausgebildeten Mitarbeiter/innen interessiert. Vielleicht besitzen Sie Fähigkeiten, die wir einsetzen können?

Schicken Sie uns ein aussagekräftiges Anschreiben, einen detaillierten Lebenslauf und die entsprechenden Unterlagen, damit wir einen ersten Eindruck von Ihnen bekommen.

Karriere bei Matheis

Steuerberater sind heute gefragter denn je. Als Ansprechpartner und Berater für Unternehmen aber auch Privatpersonen füllst Du natürlich nicht nur Steuererklärungen aus. Zu diesem Berufsbild gehören auch:

  • Menschen in finanziellen Belangen zu beraten
  • die Steuerunterlagen (Jahresabschlüsse) für Unternehmen vorbereiten
  • Erstellung der Bilanzen und die Lohnbuchführung zu übernehmen
  • auch mal Streitigkeiten vor Finanzgerichten auszufechten

Durch Gesetzesänderungen und Einführung neuer Regelgungen ist es in diesem Beruf nie langweilig. Und da Steuern immer ein wichtiges Thema sind, ist dieser Beruf immer gefragt.

Den Beruf des Steuerberaters kannt Du auf 3 Wegen erlernen:

  1. Du startest mit einer kaufmännischen Ausbildung und bildest Dich danach zum Steuerfachwirt oder Bilanzbuchhalter weiter. Wenn du in diesem Beruf 7 Jahre Berufserfahrung gesammelt hast, kannst Du Dich zum Steuerberaterexamen anmelden und wirst zum Steuerberater bestellt.
  2. Mit einem wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Studium (Regelstudienzeit unter 4 Jahren) kannst Du nach weiteren 3 Jahren Berufspraxis ebenfalls die Prüfung zum Steuerberater ablegen.
  3. Mit einem wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Studium, dessen Regelstudienzeit mindestens 4 Jahre dauert. Wenn Du danach 2 Jahre Berufserfahrung gesammelt hast, kannst Du Dich ebenfalls zum Steuerberaterexamen anmelden.

Sieben Gründe für den Beruf Steuerberater:

  1. Jede Menge Abwechslung
    Durch die vielen unterschiedlichen Mandanten erhält man Einblicke in fast alle Berufssparten. Das Themengebiet eines Steuerberaters ist sehr facettenreich und je nach Kundenumfeld teilweise mit internationaler Ausrichtung.
  2. Zusammenarbeit mit verschiedenen Menschen
    Der Beruf Steuerberater ist geprägt vom persönlichen Gespräch, denn der Alltag findet nicht nur am Schreibtisch statt.
  3. Zukunfstsicherheit
    Steuern sind immer ein Thema und Geld sparen auch.
  4. Beste Karrierechancen
  5. Möglichkeit, zum selbständigen und flexiblen arbeiten
  6. Gute Verdienstmöglichkeiten
  7. Arbeiten in einem modernen IT-Umfeld
    Datendigitalisierung ist ein großes Wort im Umfeld eines Steuerberaters. E-Bilanz und vorausgefüllte Steuererklärungen sind nur zwei Hauptthemen. Technik ist ein großer Bestandteil im Zusammenhang mit Steuern.

Du interessierst Dich für den Beruf als Steuerberater? Oder hast Du Fragen? Melde Dich doch bei uns - wir helfen Dir gerne weiter!

Für das Jahr 2018 suchen wir eine Auszubildende/Auszubildenden zur Kauffrau für Büromanagement.