Antriebsfeder des Erfolges

Unter Motivation versteht man das auf emotionaler und geistiger Aktivität beruhende Streben nach Zielen oder wünschenswerten Zielobjekten. Motivation steigert die Handlungsbereitschaft und ist somit eine Antriebskraft für Verhalten.

Sie werden sich die Frage stellen:

  • Warum mache ich das, was ich mache?
  • Warum mache ich es so, wie ich es mache?
  • Was ist meine „Antriebsfeder“?
  • Was „reizt“ meine Mitarbeiter bei mir tätig zu sein.
  • Was ist die Antriebskraft meiner Kunden?
  • Wie kann ich diese Komponenten in Einklang bringen?

Ziel ist es, die Motivation des Unternehmensleiter, der Mitarbeiter und der Kunden herauszufinden und Übereinstimmungen mit dem jeweiligen Führungsstil, dem Produkt und den Mitarbeitern zu haben.

Wir sind uns sicher, dass es für jeden die richtige Lösung gibt!