Steuergestaltung wendet den Blick nach vorne in die Zukunft.

Nicht mehr die korrekte Behandlung vergangener Geschäftsvorfälle steht im Fokus, sondern die Fragestellung: Wie kann ich die Steuerlast insgesamt mit Strategie dauerhaft verringern?

Daraus ergeben sich z. B. folgende Detailfragen:

  • Ist Ihre Rechtsform ideal und sind dabei Ihre unternehmerischen Ziele umfassend berücksichtigt?
  • Sind die Möglichkeiten der Investitionsgestaltung ausgeschöpft?
  • Werden alle Stundungs- und Spareffekte genutzt, z. B. durch Umschichtung der Geldanlagen?
  • Können Sie von § 7g EStG profitieren und was müssten Sie dafür tun?
  • Können Sie von höheren Abschreibungen für Sanierungsgebäude als Investitionszulage profitieren?  
  • Wurden Sonderabschreibungen berücksichtigt?
  • Sind Ihre Werbungskosten steuerlich günstig verteilt? 
  • Können Ihre Reisekosten noch weiter optimiert werden? 
  • Sind die steuerlichen Vorteile aller möglichen Lohnbestandteile schon berücksichtigt?

Ihre Vorteile:

  • Planbare Steuerbelastung schont Liquidität
  • Gleichbleibende Steuerbelastung schafft Planungssicherheit
  • Die Sicherheit, dass Sie auf längere Sicht nie mehr zu viel Steuern bezahlen