So schützen Sie Ihr Geld

Die Versicherungsbranche hat als Folge der niedrigen Zinsen und den hohen Renditeversprechungen mit massiven Problemen zu kämpfen.

Leo Müller ist Autor des Wirtschaftsmagazins „Bilanz" und unterrichtet zudem als Experte für Wirtschaftskriminalität an der Hochschule Luzern.

In seinem Buch „versichert - verraten - verkauft" übt der Autor an der Versicherungsbranche heftig Kritik. Sein Quellenregister vermittelt den Eindruck, als ob Herr Müller sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt hat.

Beim Lesen seines Buches sind uns einige Ratschläge aufgefallen die - unserer Meinung nach - vielleicht nachdenkenswert sind:

  • Nur Versicherungen abschließen, die man versteht.
  • Wenn das Modell überzeugt, Versicherungsaktien kaufen.
  • Vorsicht bei Schulden: Abbau hat Priorität.
  • Versicherung soll immer nur ein Risiko abdecken.
  • Zeit nehmen und Kosten beobachten.
  • Keine Finanzproduke für die Prominente werben.
  • Bei Bedarf einen Honorarberater nehmen.
  • Bei Kündigungswunsch Rat von einem Fachanwalt.
  • Zinsen gleich wieder anlegen (Zinseszinseffekt)
  • Keine geschlossene Immobilien-, Medienfods oder modische Finanzprodukte.
  • Im Bekanntenkreis umhören.
  • Nur in bekannte Länder investieren.
  • Währungsrisiken beachten.
  • Bei Konflikt Anwalt nehmen.
  • Bei Rechtswidrigkeiten Meldung an zuständige Behörde.

Aus "Versichert - verraten - verkauft"
Autor: Leo Müller

Das Buch erhalten Sie unter www.buecher-brenner.de